Suchst du einen Stellplatz für die Nacht?

Mit Wobina bieten Vermieter einen Stellplatz für eine oder mehrere Nächte an.














Freibad im Wald

Hier gab es mal ein kleines Freibad, das lange zu ist. Es gibt aber noch einen Waldparkplatz gegenüber. Hier sollte wenig los sein. In Stuttgart gibt es auch einen Zeltplatz mittendrin, jedoch bietet die Stadt durch den hohen Waldanteil genügend Stellplätze.

Diese Parkplatz gehört zum Wald. Er befindet sich direkt neben Straße die von Leonberg zur Schillerhöhe verläuft und ist wenig befahren. Von hier aus kann man herrlich zum Schloß Solitude laufen, ca 30 Minuten wandern. Schöner wäre es zu den Seenbis zum Restaurant.

 

Wer nach Stuttgart fährt sollte alles per Straßen und S-Bahn besuchen. Natürlich kann man auch radeln, wenn man bedenkt das Stuttgart in einem Tal liegt. Die Radwege sind sehr gut ausgebaut. Die Waldwege führen bis in die Stadt hinunter. Flughafen und Messe sollte man die Zahnradbahn benutzen um den Berg zu schaffen.

 

Die Highlights in Stuttgart sind die Museen von Porsche und Mercedes. Der Fernsehturm in Degerloch wer mal weit sehen will. Es gibt in der Innenstadt weitere Museen wie die Staatsgalerie Stuttgart, Kunstmuseum Stuttgart, Württembergischer Kunstverein, Landesmuseum Württemberg, Linden-Museum Stuttgart - Staatliches Museum für Völkerkunde sowie die Stadtbibliothek in ihrem Pachtbau am Bahnhof.

 

Wer den Neckar erkunden will sollte eine Schiffstour in die Weindörfer im Norden machen. Und danach direkt am Neckar gleich in die Wilhelma, den Stuttgarter Zoo. Direkt daneben wäre ein nettes Theater das man besuchen kann.

 

Die meisten lokale befinden sich nicht in der City, sondern eher strahlenförmig in den Ausfallstraßen. Zur Zeit ist der Stadtteil im Westen angesagt was kleine Läden mit Kunst und Kunsthandwerk betrifft. Am besten eine neue Prinz oder Lift kaufen, die sind stets aktuell.

 

Wer etwas für die Gesundheit tun will sollte ins Mineralbad Berg zum schwimmen. Es ist ein Hallen und Freibad mit natürlichen Heimwasser. Im frei zugänglichen Außenbereich kann man seine Wasser in Flaschen füllen. Das ist Heilwasser und kostenlos. Leider muss man laufen, aber es lohnt sich. Man kann im Getränkehandeln die Flaschen auch gerne kaufen.

Wer in Stuttgart ist sollte das Schloß Solitude im Westen und die Kapelle in Untertürkheim besuchen. Beide bieten eine schöne Aussicht und es lohnt sich.
Wer Stuttgart gen Westen verlässt kann auch auch den kleinen Berg wandern, den Monte Scherbelino. Eigentlich ein Müllberg aus dem Schutt der Bombenangriffe auf Stuttgart. Ganz oben sieht man noch viel behauene Steine aus den herrschaftlichen Häusern

 

An der Schillerhöhe die Schilder zum Freibad nehmen, wenn es die noch gibt,

 

Weitere Infos (extern)


Der Stellplatz


Der Platz ist für lange Wohnmobile geeingnet.
Der Platz ist breite Wohnmobile geeingnet.
Der Platz ist schwere Wohnmobile geeingnet.
Der Untergrund ist befestigt.
Sie haben bis zu 10 Nachbarn auf dem selben Platz.
Sie haben keine W-Lan auf dem Platz.
Sie haben keine Licht auf dem Platz.
Sie haben wenig Schatten auf dem Platz.
Ver und Entsorgung
Sie haben keinen Strom auf dem Platz.
Sie haben keinen Wasser auf dem Platz.
Sie können kein Grauwasser entsorgen.
Sie können kein Müll entsorgen.









Sie müssen sich anmelden und einloggen um fortzufahren.

Nur merken .
Termin jetzt unverbindlich merken und anmelden..
Termin jetzt unverbindlich merken und registrieren (kostenlos).






Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz